por00         Urlaub 2008 in Portugal           por00

Rundreise mit dem Wohnmobil

Seite 1

Liebe Freunde unserer Internetseite!
Unsere PORTUGAL - Rundreise im Mai und Juni 2008 führte uns vom Norden durch Flusstäler und über die höchsten Berge des Landes zu den sehenswerten Steilküsten und langen Sandstränden Mittelportugals bis zur beeindruckenden Küstenlinie der Algarve im Süden. Fast 7.000 km haben wir zurückgelegt, ein großer Teil davon für An- und Rückfahrt.
Wir veröffentlichen auf diesen Seiten nur einen kleinen Teil der zahlreichen Bilder und hoffen, euch damit einen kleinen Eindruck von unseren vielfältigen Erlebnissen geben zu können.
(Bilder zum Vergrößern anklicken)

Nord-Portugal - Stationen unserer Reise

Zamora (Spanien) - Miranda do Douro - Braganca - Chaves - Serra do Gerés - Lindoso - Ponte da Barca - Ponte de Lima - Viana do Castelo (am Atlantik). Von dort nach Barcelos- Barca -Guimaraes - Amarante - Vila Real. Zugfahrt Vila Real - Peso da Regua - Pinhao. Paddeln auf dem Rio Pinhao und auf dem Rio Duoro. Fahrt am Douro entlang bis Porto. 2 Tage Besichtigung Porto.

por01
Portugal
Der Norden und die Mitte
por02
Portugal
Der Süden und die Algarve
por03
Unterwegs nach Portugal
por04
Unterwegs in Spanien
por05
Immer wieder kurze Stopps für einen Blick auf die Landschaft.
por06
Erster Eindruck vom Leben auf dem Land
por07
An den Hängen blühen schöne Blumen und Sträucher
por08
Miranda do Douro - Portugensische Tracht in Stein gehauen
por09
Das Essen gehen in Portugal ist ein "ERLEBNIS" !!!
por10
Einsamer Übernachtungsplatz im Gebirge bei einer Kapelle
por11
Die Erika-Sträucher blühen mannshoch
por12
Ein schöner Pausenplatz
por13
Unser erster Eindruck vom Meer bei Viana do Castelo
por14
Drei Schönheiten scharen sich um den Hahn von Barcelos
por15
Das finden wir häufig in den Dörfern und Städten:
Wunderschön angelegte Parks und Gärten.


Landschaft, Natur, Kultur, Paddeln

Unsere Fahrt führt über einsame Landstrassen, an alten Dörfern vorbei. Landschaftliche Eindrücke wechseln sich ab mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten in den Städten und Dörfern. Wir bräuchten viel mehr Zeit.

por16
Unsere erste Wallfahrtskirche "BOM JESUS" bei Braca.
por17
Am Bahnhof von Vila Real starten wir zu einer Zugfahrt
por18
Sie führt uns durch beeindruckende Schluchten zum Tal des Douro. Dort ist Endstation beim Bahnhof von "PINHAO", der durch seine sehenswerte Keramikbilder bekannt ist.
por19
Pause am Ufer des Douro in Pinhao.
por20
Die Wallfahrtskirche in Lamego ist nur über 680 Treppenstufen zu erreichen.
por21
Ein Treppe reiht sich hinter der anderen und führt uns nach oben.
por22
Die Aufgänge sind mit Keramikbildern, den "Azulejos" geschmückt.
por23
Unsere erste Paddeltour führt uns auf den Rio Pinhao.
por12
Und gleich im Anschluss paddeln wir den Rio Douro. Ein ungewohntes Bild:
Annelore und Kurt im Zweier - es klappte hervorragend !
por25
Schnappschüsse von "PORTO" - Kirchen
por26
Schnappschüsse von "PORTO" - "Kacheln Azujelos
por27
Schnappschüsse von "PORTO" - Hektisches Leben
por28
Schnappschüsse von "PORTO" - Strassenleben
por29
Schnappschüsse von "PORTO" - Leben am Wasser
por30
Schnappschüsse von "PORTO" - Portwein-Transportschiffe.
Sie haben nur noch eine dekorative Funktion.



zur nächsten Seite oder zur letzten Seite zur Startseite Reisen zur Homepage Startseite

© Dieter Widmaier 2008      Letzte Änderung am:  21.03.2011